Endlich Ruhe…

Dieses Jahr habe ich es irgendwie überhaupt nicht geschafft, in Weihnachtsstimmung zu kommen – das hielt auch bis zum zweiten Feiertag an 😉 Aber wir haben die Festivitäten gut überstanden, den Rechner gar nicht eingeschaltet, Pali von der Verwandtschaft mit Leckerlies vollstopfen lassen (natürlich wurde das normale Fressen dazu passend gekürzt) und uns sehr über die Weihnachtspost gefreut, vielen Dank ihr lieben Wichtel, ich werde heute Nachmittag noch ein Bild von meiner Postsammlung machen und sie separat posten… Bärbel, dein Wichtelzwerg 😉 hat nun einen Ehrenplatz im Büro, dort kann er mir wohl am besten helfen 🙂 der Süßkram wurde sofort seinem Zweck zugeführt und ordnungsgemäß venichtet :mrgreen:

Nun müssen wir noch Silvester hinter uns bringen und dann erwartet uns ein neues Jahr. Ich schreibe das mit den ‚hinter uns bringen‘ extra so, weil wir ja bereits wissen, daß Pali von Gewittern nichts hält, (wenn wir in der Wohnung sind, draußen geht es einigermaßen) und Feuerwerk auch nicht wirklich berauchschend findet. So machen wir uns einen gemütlichen Abend zu dritt (alle anderen, mit denen wir sonst Silvester verbracht haben, sind anderweitig verplant), essen Raclette und scheuchen dann den Jo vor die Tür, damit er seine Feuerwerkskiste abschießen kann (Männer sind so.) und guggen mindestens dreimal ‚Dinner for one‘. Soooo schlimm isses ja eigentlich gar nicht, ich bin mir halt nur nicht sicher, wie Pali mit dem Geböllere hier zurechtkommt. Gestern abend bei der Gassirunde hats in einiger Entfernunng schon geknallt (ich hasse diese Deppen, die sich nicht beherrschen können), aber das hat sie gar nicht weiter interessiert, sie hat bloß mal kurz doof geguggt…

Vorsätze für das neue Jahr mache ich mir (wie immer) keine – ich hab eh nicht den Nerv, mich nur wegen eines Jahreswechsels umstellen zu müssen. Wenn es was zu ändern gibt, dann tu ich das, wenn’s soweit ist – habe ich ja mit dem ‚Rauchen aufhören‘ auch geschafft…

Auf jeden Fall wünsche ich euch allen einen guten Rusch ins neue Jahr (bitte nehmt es nicht allzu wörtlich) und ich hoffe, daß sich meine Blogschreibmuse (hab immer furchtbare Probleme, einen Anfang zu finden) in Zukunft wieder öfter blicken lässt…

Freut euch mit mir – freut euch des Lebens!

jappy gästebuch bilder

GB PicsGuten Rutsch

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemeines, Gedanken. Schlagwörter: , . 2 Comments »

Warten auf’s Christkind…

Also, eigentlich bin ich immer noch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung, obwohl der Baum schon im Wohnzimmer steht (und morgen früh schön geschmückt wird), die komplette Wichtelpost mit Hingabe erledigt wurde (alle 5 Karten sind wohlbehalten bei mir angekommen, und ich hoffe, daß auch meine Karten rechtzeitig bei meinen Wichtelkindern landen) und ich nur noch ein Weihnachtsgeschenk verpacken muß. Trotzdem bin ich irgendwie ganz tief in mir drinnen leicht unleidlich – wobei ich diesmal überhaupt nicht weiß, wieso…

Na, ich denke, das Gefühl wird vergehen, wenn der Weihnachtsstress vorbei ist und wir gemütlich zu dritt unsere kleine Weihnachtlichkeit genießen 🙂

In diesem Sinne wünsche ich euch ein frohes Fest und: Freut euch mit mir – freut euch des Lebens!

Veröffentlicht in Allgemeines, Gedanken. Schlagwörter: , . 4 Comments »