Wo sind die lustigen Handwerkerlein…

Da sich Tupplur die letzten 5 Wochen partout geweigert hat, sich von alleine und ohne unser zutun  ans Bürofenster zu montieren und ich keinen Bock hatte, daß es auch nach dem Urlaub immer noch neben der Tür steht, musste ich heute nachmittag doch zum Akkubohrer greifen.

Sooo schlimm war es auch nicht, das Teil ist ja nicht so schwer anzubringen, ich fand es eben nur total witzig, dass beim Funktionstest (als es endlich dort hing, wo es sollte ) die Anbauanleitung aus dem Rollo rausfiel. So konnte ich mir halt im Nachhinein anguggen, ob ich alles auch richtig gemacht habe – das ist ja auch viel amüsanter 😆

Eigentlich wollte ich ja jetzt noch den Müll wegbringen, aber über uns kippt gerade Petrus sämtliche Eimer aus, und da warte ich doch besser noch ein paar Minuten, wenn ich nicht zu den Mülltonnen schwimmen will :mrgreen:

Veröffentlicht in Allgemeines. Schlagwörter: . 3 Comments »

Vögelchen

Bei uns sitzen oft Vögel (und gelegentlich auch Eichhörnchen) auf dem Fensterbrett, aber eben kam ein Hausrotschwanz gezielt angeflattert und klammerte sich so am Fensterrahmen fest, daß er genau beobachten konnte, was ich da am PC mache. Als ob er mich schon seit Ewigkeiten kennen würde…

Total komisch – aber gleichzeitig hab ich jetzt auch ein ganz schönes Gefühl in mir drin…

Veröffentlicht in Allgemeines, Gedanken. Schlagwörter: , . 1 Comment »

Jó hétvégét kivánok!*

Je näher der Urlaub rückt, desto besser wird meine Laune… Es ist nicht mehr so heiß, meine Mittelohrentzündung ist Gott sei Dank endlich vorbei, dem Rücken geht’s momentan richtig gut, ich hab endlich einen vernünftigen Radiosender für’s Büro gefunden und heute fängt das Wochenende an.
Kann es was schöneres geben?
Naja, der kleine Wermutstropfen ist die Tatsache, dass ich heute noch zum Arzt muss, weil vorm Urlaub noch ein paar Impfungen anstehen, doch sooo schlimm wird’s schon nicht 😉 (Jedenfalls solange ich nicht die Spritze mit einem Anlauf von 5 Metern in den Hintern gerammt bekomme :mrgreen:)

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich unbedingt mal wieder ein paar meiner Lieblingslieder posten sollte – aber die letzte Zeit hatte ich abends keine große Lust, mich nochmal hinter den Rechner zu klemmen – mal ganz davon abgesehen, dass die meisten Lieder bei youtube wegen Urheberrechtlichen Gründen gesperrt sind. Aber ich werde schon was für euch finden.

Habe ich schon gesagt, dass ich mich schon irre auf den Urlaub freue? 😆
Wenn ihr wollt, kann ich ich euch ja mal eine kleine Liste machen, was wir alles geplant haben…

Ich wünsche euch auf jeden Fall einen tollen Freitag und…

Jappybilder
GB PicsWochenende

*Wenn ich mich nicht völlig geirrt habe, heißt die Überschrift ‚Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!‘

Veröffentlicht in Allgemeines. Schlagwörter: . 3 Comments »

Das Nieselwetter…

…hätte mich vor einigen Wochen ja eher in die tiefsten Frustrationen getrieben – aber momentan finde ich es echt klasse. Was so ein paar Grad Temperaturunterschied doch ausmachen 😉

Die abendlichen Gewitter finde ich ja sowieso toll – Blitzeguggen ist für mich mit das Größte.

Aber jetzt wird erstmal was gegessen. (Leider keine Plinze, hab zuwenig Eier im Haus.)

Veröffentlicht in Allgemeines. Schlagwörter: . 2 Comments »

Huhuuuu

Das letzte Wochenende war wie erwartet quasi nur für meinen Opa ‚reserviert‘ – zuerst wurde am Samstag im kleinen Kreis gefeiert. An seinem Geburtstag vor zwei Wochen (wo Jo und ich ja überraschenderweise nach Berlin gefahren sind) habe ich ihm ja nur den ‚Gutschein für den Gutschein‘ überreichen können, aber am Samstag abend bekam er nun seinen Flugschein für den darauffolgenden Sonntag… Da war er wirklich geplättet – denn irgendwie hat er wohl nicht erwartet, daß wir ihm einen Heli-Rundflug über Frankfurt schenken würden.
Gott sei Dank war am Sonntag super Wetter angesagt (ich hätte mir in den Hintern gebissen, wenn der Flug wegen schlechten Wetters abgesagt worden wäre), deshalb haben wir zuerst bei ‚Schubecks Check Inn‘ Kaffee & Kuchen genossen, bis Opa zu ’seinem Heli‘ musste. Jo war auch mit auf dem Platz und hat Bilder vom Start und der Landung gemacht… Alles in allem war es ein richtig schöner Nachmittag und Opa war echt total happy (das hat mich natürlich am meisten gefreut)

Noch was zum geplanten Urlaub:
Wir haben mittlerweile schon total viele Ideen, was wir im Urlaub alles anstellen wollen und Jo ist derweil fleißig dabei, eben alle diese Ideen in PDF-Dokumente umzuwandeln und auf dem Handy zu speichern – damit wir den Krempel nicht wieder daheim vergessen 😉 Je näher der Termin rückt, desto aufgeregter werde ich. Ob das nun daran liegt, dass ich noch nie so eine lange Strecke gefahren bin (obwohl, wenn ich recht überlege, waren meine Hollandtouren mit dem Mopped etwa genauso weit – schließlich teile ich mir die Fahrt ja mit dem Jo) oder an den ganzen ‚Erfahrungen‘ die mich in Ungarn erwarten?!? Egal, ich freue mich jeden Tag noch ein bisschen mehr…
Vielleicht habe ich dann ja genügend Zeit, ein paar Postkarten zu verschicken – sofern ich Adressen habe *mitdemzaunpfahlwedel*

Ich wünsche euch noch einen wundervollen Tag…

bilder für jappy
GB PicsSommer

Veröffentlicht in Allgemeines. Schlagwörter: . 8 Comments »

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren…

…denn in zweieinhalb Wochen geht’s endlich in den Urlaub 😀 Deshalb waren wir gestern beim ADAC, haben neben unserer Jahresgabe auch Infomaterial über Ungarn und das Pickerl für Österreich besorgt.
Merkt man vielleicht, dass ich mich schon freue wie ein Schnitzel???

Irgendwie isses ja schon lustig – ich hab noch nicht mal den ersten Ungarnurlaub hinter mir und wir sind trotzdem schön fröhlich dabei, den zweiten Teil in 2011 zu planen. Das liegt aber auch daran, dass Jo mir schon mehrere Ungarntouren voraus hat (schließlich hat er dort auch genügend Verwandte und Bekannte) und es dort so viel zu sehen gibt, was mich interessiert.

Auf jeden Fall nehme ich die Kamera mit und stelle einige Bilder ins Blog, wenn wir dann wieder da sind – ihr könnt euch schon drauf freuen…

Veröffentlicht in Allgemeines. Schlagwörter: . 8 Comments »

Mein momentanes Motto lautet…

Bloß nicht mehr als nötig bewegen – aber das ist bei der derzeitigen Hitzewelle auch durchaus verständlich.

Nachdem ich schon das Wochenende quasi nur transpirierend auf der Couch verbracht habe und wir sämtliche Fenster mit feuchten Handtüchern zuhängen mussten, habe ich mich natürlich unwahrscheinlich gefreut, heute wieder im Büro zu sitzen. Das war sarkastisch gemeint: Wir haben nämlich keine Klimaanlage im Büro – deshalb mußte ich meinen Kollegen heute kurz nach seiner Ankunft unter Androhung von Gewalt davon abhalten, die Fenster aufzureißen. Ich hatte nämlich heute früh extra gründlich durchgelüftet und die Fenster geschlossen, als die erste Hitze reinkam. Gott sei Dank sind die Kollegen aus dem Nachbarraum die Woche im Urlaub, so haben wir uns einfach deren Standventilator unter den Nagel gerissen und in unsere Tür gestellt. Zusätzlich habe ich noch ein feuchtes Handtuch, mit dem ich mir meine Extremitäten kühlen kann 😉
Okay, ein Liegestuhl am Pool (oder ein Platz in selbigen) wäre mir schon lieber, aber so lässt es sich schon aushalten :mrgreen:

Ich glaube, das reicht fürs erste von mir – vielleicht melde ich mich nochmal, wenn’s kühler ist 😉

P.S.: Gibt es bei wp auch einen Schwitzesmiley? 😀

Veröffentlicht in Allgemeines, Büro. Schlagwörter: , . 3 Comments »

Das Bier…

…ist kaltgestellt, das Trikot liegt bereit – muss ich noch irgendjemanden erklären, was heute abend ansteht?

(…und morgen werden den Oranjes die Daumen gedrückt :mrgreen:)

Veröffentlicht in Allgemeines. Schlagwörter: . Kommentare deaktiviert für Das Bier…

Von Quaaaktaschen und Kreischsägen…

…oder: mit 50 Trainern auf der Bank

Wie man an der Überschrift merkt, waren wir gestern Rudelguggen, da es bei uns um die Ecke im Schwimmbad die Möglichkeit dazu gibt. In Gesellschaft guggt es sich ja eigentlich schöner, aber in der CoBa-Arena isses mir definitiv zu teuer und zu stickig.

Doch bevor ich vom gestrigen Abend berichte, muss ich noch das letzte Wochenende ‚blogmäßig erfassen‘, denn da war einiges los.
Am Samstag wurde mein Opa 80 und da er gerade mit meiner Oma den Urlaub in der Nähe von Berlin (bei meiner Patentante) verbringt, haben wir uns konspirativ darauf verständigt, dass alle Familienmitglieder über’s Wochenende vorbeikommen – soweit es ihnen möglich ist. Ergo haben wir uns auch auf den Weg gemacht, was bei den vorherrschenden Temperaturen eine gute Probefahrt für den Ungarnurlaub war 😉
Für Ole (den Hovawart meiner Patentante) hatte ich einen Ochsenziemer gekauft und ein Halsband geflochten (mein erstes zum üben), was beides sehr gut ankam :mrgreen: Opa war total geplättet, weil er ja gar nix davon wusste, dass wir kommen.
Dooferweise brachte meine andere Tante auch ihren (meiner Meinung nach völlig unerzogenen) Junghund mit, der sofort eine Keilerei mit Ole anfing, worauf Ole kurzerhand zu den Nachbarn verfrachtet wurde. War zwar nicht die ideale Lösung, und der Großteil war für den Rest des Tages von dem Junghund echt genervt.
Trotzdem war es ein schönes Wochenende und die ganzen Kilometer haben sich schon gelohnt – alleine, weil ich noch nie so schnell mit Felix unterwegs war wie am Sonntag, als die Autobahn so richtig frei war.
Naja, am Samstag abend haben sich natürlich die ganzen Enkelkinder auf der Couch versammelt und schön geschminkt und in Trikots das Spiel gegen Argentinien geschaut. Irgendwie war’s um Klassen netter als gestern abend und ihr werdet euch sicher fragen, warum…

Das lag an der Quaaktasche, die links neben Jo saß und ihm während des gesamten Spieles das Ohr abkaute und an der Kreischsäge, die sich halbrechts hinter mir platziert hatte und mir in den schlimmsten Frequenzen ins Ohr krisch – allerdings nicht synchron zum Bild – was zur Folge hatte, dass der Spielguggspaß schon alleine wegen der Umgebung einfach nicht aufkommen wollte. Und zum Spiel an sich muss ich ja nix sagen – die Deutschen hatten halt keine Chance gegen die Spanier, aber wir sollten mit dem Ergebnis zufrieden sein, schließlich sind wir wesentlich weiter gekommen als Italien, Frankreich, England, Argentinien und Brasilien – und als verschiedene Medien prophezeit haben, als klar war, dass Ballack nicht dabei ist (wobei ich es ja schon spaßig finde, wie schnell die Blöd das Fähnchen in die andere Richtung flattern lassen kann)
Nun bin ich mal gespannt, wer dann letztendlich das Finale gewinnt…

ABER ICH WERDE…
 GB Pics
GB PicsFußball WM 2010

Ich wünsche euch noch einen wundervollen Tag!!!

Veröffentlicht in Allgemeines. 1 Comment »