Drei Akkorde und eine ganze Menge Spaß…

..oder: wie verliere ich für eine gewisse Zeit mein Gehör…

Da wir ja über’s Wochenende nach Bamberg zum Status Quo-Konzert fahren wollten (Jo eher wegen SQ und ich wegen dem ’special guest‘ Kansas) habe ich am Freitag bereits um 12 Feierabend gemacht – wer weiß, wie voll die A3 sein kann, versteht, dass wir so früh wie möglich losfahren wollten. Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Allgemeines, Hund, Musik. Schlagwörter: , , . Kommentare deaktiviert für Drei Akkorde und eine ganze Menge Spaß…

Jetzt ist sie da…

…die Herbstdepression.

…im Radio jammert Xavier Naidoo vor sich hin *mitdenzähnenknirsch*, mein Kollege kann sich den ganzen Tag nicht entscheiden, ob er bei der Musik, die so im Radio läuft, mitsummen soll oder ob er lieber wegen der Arbeit einen Nervenzusammenbruch bekommen soll – und das Wetter ist doof.

Darf ich heimgehen???

Obwohl – jetzt läuft Pink und es geht mir schlagartig besser. 😉
Notiz an mich: zumindest im Herbst einen Radiosender suchen, der nie Xavier Naidoo spielt – bei dessen scheinheiligem Gejammer rollt es mir die Fußnägel hoch.

Veröffentlicht in Allgemeines, Büro, Musik. Schlagwörter: , , . Kommentare deaktiviert für Jetzt ist sie da…