Inside7 – Woche 26,27 und 29

Der Urlaub steht vor der Tür und ich nutze die wenigen freien Minuten, um die letzten 3(!) Inside7 zu ‚bearbeiten‘, bevor ich meinen PC für die nächsten 2,5 Wochen ausschalte…

 

stündlich… mindestens einmal aufstehen und sich bewegen ist bei sitzenden Jobs gut für den Rücken

täglich… ein Obst – auch wenn ich allergiebedingt nicht die Wahnsinnsauswahl habe, so versuche ich doch jeden Tag eine Öbstlichkeit zu essen 🙂

wöchentlich… einmal mit dem Rad ins Büro wollte ich fahren – Naja, hat nicht soooo regelmäßig geklappt, aber es lag nicht am Schweinehund!

monatlich… kommt diese Zeit, die wir Frauen ganz besonders mögen 😉

vierteljährlich… gibt es mit etwas Glück eine neue Jahreszeit

jährlich… werde ich auf’s Neue gefragt, was ich mir zum Geburtstag wünsche – und ich weiß es nie 😀

 

dazu passt…

Zitate

————————————

geträumt habe ich… in der letzten Zeit nicht besonders gut.

gelesen habe ich… als letztes ‚Schutzpatron‘ von Klüpfel/Kobr

gelacht habe ich… in den letzten Tagen meistens über Pali

geweint habe ich… vor kurzem sicher auch wegen irgendwas, mir fällt nur nicht mehr ein, warum.

gekocht habe ich… als letztes Spaghetti mit Gambas – sehr lecker

gedacht habe ich… eigentlich immer irgendwas – meistens sind es nur Gedankenfetzen, bei denen ich selbst nicht so recht weiß, was ich gerade denke 😉

gehört habe ich… heute morgen im Auto: Status Quo mit What you’re proposing – bei den Jungs kriege ich immer(!) gute Laune

——————————————–

einfach mal so… jemandem x-beliebigen ein ermstgemeintes Lächeln schenken

schlechte Laune… wird bei mir gnadenlos niedergesungen

Freude macht… mir meistens ganz besonders gutes Essen

warum nur… immer diese drei Punkte?

deshalb… verfalle ich einmal in der Woche in tiefe Grübelorgien 😉

bemerkenswerte Worte… gibt es weiter oben 😛

manchmal… möchte ich morgens einfach im Bett liegen bleiben

So, jetzt werde ich mich noch ein bissi um’s Reisegepäck von Pali und mir kümmern (Männe kann selbst packen), heute abend gehen wir essen, um den Urlaub einzuläuten und morgen geht’s los – inklusive Krankenbesuch beim Schwiegervater…

Ich bringe euch viele Bilder und Eindrücke mit – bis dann 🙂

Freut euch mit mir – freut euch des Lebens!

Veröffentlicht in Allgemeines, Inside7. Schlagwörter: , . 4 Comments »

Inside7 – Woche 25

 

 

nebensächlich… ist für mich der momentan bei der Arbeit stattfindende Umzugsmarathon – ich bleibe nämlich in meinem Büro…

hauptsächlich… ist mir heute nur heiß und ich bin ein bißchen knatschig, weil ich müde bin.

ursächlich… war die kurze und unruhige Nacht.

tatsächlich… hat Männe nix davon mitbekommen, daß er mir um halb vier seinen Ellenbogen gezielt und mit Schmackes in meine Nieren gedonnert hat.

fröhlich… stimmt mich das sicher nicht.

nächtliche… Ruhestörung um halb zwei mit einem Transport-/Einkaufswagen aus dem Getränkemarkt um die Ecke finde ich ehrlich gesagt zum Kotzen…

 

vor der Linse… hatte ich gesternPali als Wet-T-Shirt-Girl, die das irgendwie nicht wirklich lustig fand – aber da war sie selber schuld.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag und freue mich schon auf den Feierabend, den ich mit einem Eis(kaffee) und einem leckeren selbstgemachten Salat hinterm Haus auf der Bierzeltgarnitur verbringen werde…

Freut euch mit mir – freut euch des Lebens!

Veröffentlicht in Inside7. Schlagwörter: . 11 Comments »

Inside7 – Woche 24

 

Auch nach ihrem Umzug habe ich die neuesten Inside7-Vorgaben von Annelie gefunden 🙂

zum Frühstück… trinke ich prinzipiell Tee – unter der Woche gibt es meist Müsli und am Wochenende Brötchen mit Quark und Gelee

ich sammle… immer brav die Haufen ein, die die Höchstprozentige hinterlässt 🙂

ich bin glücklich… wenn ich beobachte, wie Männe und die Höchstprozentige miteinander auf der Couch kuscheln

mir fehlt… momentan die Zeit, endlich die Bilder vom Kurzurlaub zu sortieren und hier zu posten

bemerkenswerte Worte… Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen. Samuel Butler

ich hasse… Birken- und Haselpollen

ein paar Pläne für den Rest der Woche… Kuchen backen, ein bißchen feiern und auf das Wochenende warten…

Ich wünsche euch einen wunderschönen Mittwoch und freue mich schon ein bißchen auf morgen – also:

 

Freut euch mit mir – freut euch des Lebens!

Veröffentlicht in Inside7. Schlagwörter: . 6 Comments »

Inside7 – Woche 22-23

Da ich letzte Woche aus urlaubstechnischen Gründen (hach, wie ich das liebe :)) meine geistigen Inside7-Ergüsse nicht rechtzeitig abgeben konnte, gibt es ergo heute den Doppelschlag: Inside14! 😉

Furchtlos… ist doch eigentlich keiner – auch wenn es die wenigsten zugeben wollen.

Hemmungslos… bin ich, wenn es um gutes Essen geht 😉 

Respektlos… geht bei mir gar nicht! 

Ahnungslos… bin ich des öfteren, aber ich lerne gerne dazu 

Fassungslos… bin ich momentan angesichts der doofen Sprüche, die ich zum Thema Hochwasser zu hören bekomme 

Kostenlos… ist nicht das gleiche we umsonst – auch wenn es viele gleichsetzen 

Einfallslos… bin ich, wenn es darum geht, was ich mir zum Geburtstag wünsche. Jedes Jahr auf’s neue…

Liebevoll… bin ich, glaube ich 😉

Geschmackvoll… angezogen bin ich weniger – eher funktionell 😆

Respektvoll…
sollte man sich schon verhalten, finde ich 🙂 die meisten von uns sind ja schließlich doch irgendwann mal erzogen worden, oder?

Lustvoll…
essen kann ich ganz toll 😀

Gefühlvoll…
bin ich selten, wenn ich die Höchstprozentige mal wieder in die Wanne packen muss, weil sie sich mal wieder massig Entenkacke hinter die Ohren massiert hat. Zuletzt am Montag nachmittag…

Angstvoll…
Natürlich habe ich dann und wann Angst – aber richtig angstvoll bin ich nur, wenn Männe irgendwelche Thriller spätabends guggen muss, ich dabei einschlafe und irgendwann von einem schaurigen Geräusch geweckt werde und gar niicht weiß, worum es da gerade geht 🙂 

Wertvoll… ist mir die Zeit, die ich mit meinen Lieben verbringen darf.

 

Seid nachsichtig mit mir, daß ich noch nicht die Bilder vom Kurzurlaub gepostet habe, aber da mein Opa vor kurzem ein neues Hüftgelenk bekommen hat, ist die Zeitplanung etwas durcheinander geraten…

Freut euch mit mir – freut euch des Lebens!

Veröffentlicht in Inside7. Schlagwörter: . 1 Comment »

Inside7 – Woche 17

Hallo ihr Lieben, hier nur ein kurzes Melderchen von mir, denn die Zeit verrinnt momentan wie Sand zwischen den Fingern und ich komme vor lauter Arbeit, Reifenwechselaktionen, Geburtstagsplanereien für Männe und sonstigem Kram einfach zu gar nix…

Glücksmomente… habe ich spätestens dann, wenn ich Jo und Pali beim ‚Schmusen auf der Couch‘ zugugge 🙂

Dunkle Gedanken… habe ich zwar mittlerweile  nicht mehr so oft wie früher – aber so weit, daß sie weg sind, bin ich noch lange nicht

neue Frühlingsklamotten… brauche ich nicht 😉

Eiscreme… Ohja, ich muss meinen Maple Walnut-Bestand wieder aufstocken…

gut gemeinte Ratschläge… höre ich immer wieder 😉

einfach verbieten… sollte man sinnloses Nachgehacke…

vor der Linse… hab ich Pali vielleicht am Wochenende – auch wenn das Wetter nicht besonders viel verspricht…

…und jetzt melde ich mich erstmal bis Donnerstag ab, denn vorher hab ich frei 😀

Freut euch mit mir – freut euch des Lebens!

Veröffentlicht in Inside7. Schlagwörter: . 1 Comment »

Inside7 – Woche 16

Bevor ich mich ins wohlverdiente Wochenende verabschiede, kommt erst noch der überfällige Beitrag zu Annelies Inside7.
Die noch ausstehenden Kommentare kommen spätestens am Montag, ich habe euch nicht vergessen, ich bin nur gerade auf dem Sprung 😉

aus der Küche…kommen immer wieder feine Gerüche, die auf noch feinere Gaumengenüsse schließen lassen 🙂

eines meiner Lieblingsdinge ist… neben dem Handyla und dem Herd auch der PolenPaule, auch wenn ich ihn gerade (der Pollen sei Dank) nicht so oft nutze

ich bin dankbar für… meine bessere Hälfte, ohne die ich mir das Leben einfach nicht mehr vorstellen kann

mir fehlt…momentan zu so einigem die Zeit (ausgiebige Blogrunden) und die Lust (Fensterputzen)

unter meinem Schreibtisch…liegt gerade leider kein Hund (die Höchstprozentige gammelt lieber auf der Wohnzimmercouch in der Sonne)

schlechte Nachrichten…kann ich gerade gar nicht gebrauchen, sie trudeln trotzdem ein…

ich wünschte mir… daß meine Träume in naher Zukunft in Erfüllung gehen 😀

Freut euch mit mir – freut euch des Lebens! …und ein wunderschönes Wochenende!

Veröffentlicht in Inside7. Schlagwörter: . Kommentare deaktiviert für Inside7 – Woche 16

Inside7 – Woche 15

Bevor ich mich seelisch auf das Wochenende vorbereite, will ich doch noch meinen Beitrag zu Annelies Inside7 leisten…

Regenwetter… hatte ich heute morgen, da war der schöne Regenhut, den mir Jo zu Weihnachten geschenkt hat, überaus praktisch. Jetzt kann ich ihn allerdings als Sonnenhut verwenden – die scheint nämlich gerade 🙂

ein Lächeln… trage ich meistens auf dem Gesicht spazieren – auch wenn’s mir manchmal tief in mir drin nicht so gut geht, aber lächeln muss ich trotzdem. Für mich selbst, nicht für andere.

ausgeräumt… Achja, der Kleiderschrank wartet immernoch…

weggeräumt… habe ich gestern erst wieder einige Altlasten vom Büroschreibtisch

nicht vergessen… sollte ich auch einiges – und tu es trotzdem. Dafür bin ich mit dem Kopf zu oft woanders, aber das soll ja typisch für Zwillinge sein 😀

bemerkenswerte Worte… „Eine glückliche Ehe ist eine, in der sie ein bisschen blind und er ein bisschen taub ist.“ – Loriot

erwartungsvoll… sehe ich dem Wochenende entgegen, am Sonntag geht es nämlich zu ‚Cats‘ – die gastieren zur Zeit mit ihrem Zelt in Frankfurt

Freut euch mit mir – freut euch des Lebens!

Veröffentlicht in Inside7. Schlagwörter: . 1 Comment »