Kurz gefasst

Nachdem WordPress mich aus unerfindlichen Gründen bis zum Jahreswechsel partout nicht in mein Blog lassen wollte wurde es sehr ruhig um uns – ist ja soweit auch logisch.

Allerdings hat sich so bei mir ein neues Problem manifestiert: Ich denke zuviel darüber nach, was ich denn nun schreibe. Und das hemmt meine Muse unwahrscheinlich, deshalb bin ich nun zu ‚Therapiezwecken‘ zu Twitter gewechselt, weil ich da nicht großartig drüber nachdenken kann, was ich denn nun von mir gebe – zum Beispiel, ob mein Wording in Ordnung ist.

Es ist also im Prinzip alles Fein mit Männe, dem Schnapshund und mir, aber ich bin vorerst nur kurz angebunden in der Twitterleiste rechts anzutreffen (oder bei Facebook)

Macht euch also keine Sorgen – Ich bin nicht weg, nur etwas kleiner 🙂

facebook gb einträge

GBPicsOnline.deAbschied Facebook GB

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemeines. Schlagwörter: . 9 Comments »

So, jetzt aber – endlich Urlaubsbilder!

Hier ist (lange erwartet, ich weiß) der große Teil der Ungarnurlaubsbilder – also macht es euch gemütlich und lasst die Sonne in euer Herz:

Wir hatten ein nettes kleines Häuschen in Pilismarót-Dunapart (Donaustrand), wo wir auch wirklich nur 200m Fußweg zur Donau hatten. Strandurlaub also 😉

Wegen der Bilderflut mache ich heir mal einen Umbruch – denn sonst prengt es meine Blogseite 😉 Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Urlaub. Schlagwörter: . 6 Comments »

Hallooooooo, Echo…

 …erstmal muss ich hier den Staub wegwischen – seit meinem letzten Blogbeitrag ist ja schon einiges an Zeit vergangen, aber leider auch genügend passiert, was mich davon abgehalten hat, von der Blogmuse geküsst zu werden. Meine Blogrunden habe ich allerdings brav weitergedreht 😉

Kommen wir also zur eigentlichen Kernfrage meines Beitrages: Hat eigentlich noch irgendjemand Interesse am Urlaubsbericht mit Fotos und möchte sich so noch einen Hauch von Sommer zurückholen?

 

Ich warte gespannt auf eure Kommentare…

 

Freut euch mit mir – freut euch des Lebens!

Veröffentlicht in Allgemeines. Schlagwörter: . 3 Comments »

Inside7 – Woche 26,27 und 29

Der Urlaub steht vor der Tür und ich nutze die wenigen freien Minuten, um die letzten 3(!) Inside7 zu ‚bearbeiten‘, bevor ich meinen PC für die nächsten 2,5 Wochen ausschalte…

 

stündlich… mindestens einmal aufstehen und sich bewegen ist bei sitzenden Jobs gut für den Rücken

täglich… ein Obst – auch wenn ich allergiebedingt nicht die Wahnsinnsauswahl habe, so versuche ich doch jeden Tag eine Öbstlichkeit zu essen 🙂

wöchentlich… einmal mit dem Rad ins Büro wollte ich fahren – Naja, hat nicht soooo regelmäßig geklappt, aber es lag nicht am Schweinehund!

monatlich… kommt diese Zeit, die wir Frauen ganz besonders mögen 😉

vierteljährlich… gibt es mit etwas Glück eine neue Jahreszeit

jährlich… werde ich auf’s Neue gefragt, was ich mir zum Geburtstag wünsche – und ich weiß es nie 😀

 

dazu passt…

Zitate

————————————

geträumt habe ich… in der letzten Zeit nicht besonders gut.

gelesen habe ich… als letztes ‚Schutzpatron‘ von Klüpfel/Kobr

gelacht habe ich… in den letzten Tagen meistens über Pali

geweint habe ich… vor kurzem sicher auch wegen irgendwas, mir fällt nur nicht mehr ein, warum.

gekocht habe ich… als letztes Spaghetti mit Gambas – sehr lecker

gedacht habe ich… eigentlich immer irgendwas – meistens sind es nur Gedankenfetzen, bei denen ich selbst nicht so recht weiß, was ich gerade denke 😉

gehört habe ich… heute morgen im Auto: Status Quo mit What you’re proposing – bei den Jungs kriege ich immer(!) gute Laune

——————————————–

einfach mal so… jemandem x-beliebigen ein ermstgemeintes Lächeln schenken

schlechte Laune… wird bei mir gnadenlos niedergesungen

Freude macht… mir meistens ganz besonders gutes Essen

warum nur… immer diese drei Punkte?

deshalb… verfalle ich einmal in der Woche in tiefe Grübelorgien 😉

bemerkenswerte Worte… gibt es weiter oben 😛

manchmal… möchte ich morgens einfach im Bett liegen bleiben

So, jetzt werde ich mich noch ein bissi um’s Reisegepäck von Pali und mir kümmern (Männe kann selbst packen), heute abend gehen wir essen, um den Urlaub einzuläuten und morgen geht’s los – inklusive Krankenbesuch beim Schwiegervater…

Ich bringe euch viele Bilder und Eindrücke mit – bis dann 🙂

Freut euch mit mir – freut euch des Lebens!

Veröffentlicht in Allgemeines, Inside7. Schlagwörter: , . 4 Comments »

Inside7 – Woche 25

 

 

nebensächlich… ist für mich der momentan bei der Arbeit stattfindende Umzugsmarathon – ich bleibe nämlich in meinem Büro…

hauptsächlich… ist mir heute nur heiß und ich bin ein bißchen knatschig, weil ich müde bin.

ursächlich… war die kurze und unruhige Nacht.

tatsächlich… hat Männe nix davon mitbekommen, daß er mir um halb vier seinen Ellenbogen gezielt und mit Schmackes in meine Nieren gedonnert hat.

fröhlich… stimmt mich das sicher nicht.

nächtliche… Ruhestörung um halb zwei mit einem Transport-/Einkaufswagen aus dem Getränkemarkt um die Ecke finde ich ehrlich gesagt zum Kotzen…

 

vor der Linse… hatte ich gesternPali als Wet-T-Shirt-Girl, die das irgendwie nicht wirklich lustig fand – aber da war sie selber schuld.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag und freue mich schon auf den Feierabend, den ich mit einem Eis(kaffee) und einem leckeren selbstgemachten Salat hinterm Haus auf der Bierzeltgarnitur verbringen werde…

Freut euch mit mir – freut euch des Lebens!

Veröffentlicht in Inside7. Schlagwörter: . 11 Comments »

Bilder aus dem Harz

Vielen Dank, daß ihr so lange gewartet habt, bis ich alle überschüssigen Fotos aussortiert habe 😉 und zur Belohnung gibt es jetzt einige Bilder von unserem Kurzurlaub im Harz – auch mit ein paar Dampflokfotos…

…wegen der Menge aber mit ‚Trennstrich’… 😀

Den Rest des Beitrags lesen »

Veröffentlicht in Urlaub. Schlagwörter: . 9 Comments »

Inside7 – Woche 24

 

Auch nach ihrem Umzug habe ich die neuesten Inside7-Vorgaben von Annelie gefunden 🙂

zum Frühstück… trinke ich prinzipiell Tee – unter der Woche gibt es meist Müsli und am Wochenende Brötchen mit Quark und Gelee

ich sammle… immer brav die Haufen ein, die die Höchstprozentige hinterlässt 🙂

ich bin glücklich… wenn ich beobachte, wie Männe und die Höchstprozentige miteinander auf der Couch kuscheln

mir fehlt… momentan die Zeit, endlich die Bilder vom Kurzurlaub zu sortieren und hier zu posten

bemerkenswerte Worte… Alle Lebewesen außer den Menschen wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen. Samuel Butler

ich hasse… Birken- und Haselpollen

ein paar Pläne für den Rest der Woche… Kuchen backen, ein bißchen feiern und auf das Wochenende warten…

Ich wünsche euch einen wunderschönen Mittwoch und freue mich schon ein bißchen auf morgen – also:

 

Freut euch mit mir – freut euch des Lebens!

Veröffentlicht in Inside7. Schlagwörter: . 6 Comments »