Inside7 – Woche 3


Da ich gestern keine Zeit mehr hatte, was zu bloggen (und nachmittags habe ich mich lieber meinem Lieblingsessen gewidmet), gibt es die dieswöchige Ausgabe von Inside7 erst heute – aber wie heißt es so schön: Besser spät als nie 😉

einerseits…  würde ich morgens am liebsten im Bett liegenbleiben, wenn der Wecker klingelt

andererseits… habe ich nach wie vor furchtbar viel Spaß an meinem Job und freue mich auch auf meine Kollegen

vergessen… werde ich heute sicher auch wieder etwas – ich habe ein Hirn wie ein Sieb und vergesse jeden Tag mindestens eine Sache 🙂

bemerkenswert… finde ich momentan die Tatsache, daß alle Hunde, die ich kenne, immer total abdrehen, wenn Schnee liegt. Pali rennt ja auch sonst durch die Gegend wie eine Irre, aber bei Schnee ist sie gar nicht mehr zu halten 😉

es fällt mir schwer… zu akzeptieren, daß der Schnapshund nicht ewig leben wird…

ich bemerke… daß sich in den letzten Jahren mein Leben fast komplett geändert hat – und ich bin nicht unglücklich darüber 🙂

ich wünsche mir… daß ich mich auch weiterhin so fühle, als würde ich auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

 

Morgen gibt es endlich die Bilder vom Winterpaule, also schaut wieder hier vorbei und:

Freut euch mit mir – freut euch des Lebens!

Advertisements
Veröffentlicht in Inside7. Schlagwörter: . Kommentare deaktiviert für Inside7 – Woche 3
%d Bloggern gefällt das: