Der Frühling…


…ist ja schon fast wieder vorbei – jedenfalls, wenn ich den lieben Nachbarinnen glauben möchte, die sich (wie immer) jeden Tag über das Wetter aufregen 🙂 Aber das ist mir egal, ich genieße momentan so ziemlich jedes Wetter, bin sehr viel draußen (da leidet mein Blog zugegebenermaßen ziemlich drunter) mit Pali unterwegs. Damit ihr aber auch mal wieder ein paar Bilder zu Gesicht bekommt – und weil der Schnapshund momentan lieber schlafen möchte, setze ich sie einfach hier in dieses Blog. Ihr habt sicher auch Spaß dran 😀

Da Jo und ich am Samstag in der Kleinmarkthalle waren (der Balsamico-Vorrat war alle und wir wollten uns auch noch ein paar ausgefallene Küchekräuter besorgen), lag es natürlich sehr nahe, dass der Schnapshund auch was feines mitgebracht bekommt. Ihr bekommt somit lauter Bilder von Pali im Fresswahn zu sehen :D

Ist das wirklich für mich???
Bild

Mal nachschauen, was da drin ist…
Bild

Mmmmmmmmmmmh (und dann gings rund – sie war so schnell dabei, dass der Focus gar nicht mehr hinterher kam…)
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das war dann der Stand von gestern abend – das Kalbsbein wanderte dann für die Nacht in den Kühlschrank und wurde am Sonntag weiter beackert bis nur noch der (nun marklose) Knochen übrig blieb, der da aber nicht mehr sehr fotogen war 😉
Bild

Madame war ganz schön geschafft
Bild

Bild

Bild

Und so lag sie gestern nachmittag im letzten Eck ihrer Heia, wo die Sonne noch erreichbar war – sie kriecht nämlich jedem ‚Sonnenflecken‘ hinterher
Bild

Bild

Heute mache ich vielleicht auch noch ein paar schöne Bilder, wenn das Wetter und der Kameraakku mitmachen – der zeigt nämlich nur noch einen Balken an und ich Dödel habe vergessen, ihn ans Ladegerät zu stöpseln…

Ansonsten geht’s mir nach ziemlichen Rückenbeschwerden vor zwei Wochen wieder recht gut – allerdings traue ich mich momentan noch nicht so wirklich, wieder die Strecke ins Büro mit dem Fahrrad zu fahren. Nicht daß es mich wieder dahinrafft…

Trotz oder gerade deswegen: Freut euch mit mir – freut euch des Lebens!

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemeines, Hund. Schlagwörter: , . 5 Comments »

5 Antworten to “Der Frühling…”

  1. Uuuuuuuuuuuuah… « Das Jahr aus Palinkas Sicht Says:

    […] Klickt also bitte hier drauf – ich dreh mich derweil nochmal um *schnorchel* […]

  2. Babbeldieübermama Says:

    Endlich lese ich mal wieder von dir und Pali, allerdings der Kalbsknochen*igittegitt*ich mag kein rohes Fleisch 😉 , verschandelt die schönen Fotos.
    Wat is der niedliche kleine Hund doch groß geworden, wo bleibt nur die Zeit…. 😦
    Es grüßt eine sich schüttelnde Bärbel 🙂

  3. razortooth Says:

    Also, Pali sieht das mit dem verschandeln ganz anderes – Madame liebt rohes Fleisch 🙂
    Leider muß ich dich bei dem Thema ‚groß geworden‘ enttäuschen, sie ist in dem Jahr, was sie nun bei uns ist, nicht gewachsen – mit über drei Jahren ist die Wachstumsphase auch schon beendet 🙂

    Wir grüßen ganz lieb zurück und wünschen dir und deiner Familie ein frohes Osterfest und ganz viele Eier

  4. Gucky Says:

    Ein schönes Osterfest für euch alle !


Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: