Der Früstücksgast…


…war gerade eben wieder da – denn nachdem ich gefrühstückt hatte, habe ich direkt sechs Walnüsse im ‚Kräuterkasten‘ auf dem Küchenfensterbrett deponiert. Er scheint schon darauf gewartet zu haben, denn ich hätte nicht gedacht, daß er so schnell da ist. Wie er dann da saß und fröhlich vor sich hin knabberte, konnte ich nicht widerstehen und musste ein paar Bilder machen, wovon er sich nicht im geringsten stören ließ – denn anscheinend hat er sich schon an uns gewöhnt.

Klar – wir versorgen ihn ja 😉

…und hier kommen die Bilder:

Gleich muß ich mal zum Briefkasten gehen und nachschauen, ob wieder eine Wichtelkarte von Paulas Weihnachtskartenwichtelei angekommen ist – die erste ist nämlich schon da, allerdings berichte ich erst mit Bildern, wenn alle da sind…

Ich wünsche euch für dieses Wochenende: Freut euch mit mir – freut euch des Lebens!!!

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemeines. Schlagwörter: . 8 Comments »

8 Antworten to “Der Früstücksgast…”

  1. Gucky Says:

    Machen Eichhörnchen nicht eigentlich Winterschlaf ? 😯

    • razortooth Says:

      Nö – soweit ich weiß, sind die eigentlich das ganze Jahr aktiv und halten nur Winterruhe, wenn’s ganz besonders kalt ist.
      Jedenfalls hüpfen die hier ganzjährig rum…

  2. Michael Says:

    Ich finde die Eichhörner auch immer sehr knuffig und freue mich, wenn ich eines sehe. 🙂

  3. Babbeldieübermama Says:

    So einen netten Gast würde ich mir auch gefallen lassen.
    Das Päckchen an dich ist übrigens unterwegs. Ich bin gespannt, wie lange die Post braucht. 😉

    LG Bärbel

  4. Sylvia Says:

    Süüüüüüß! 🙂
    LG SYlvia

    • razortooth Says:

      Was denkst du denn – wenn die nur durch das Küchenfenster getrennt dasitzen und mümmeln…

      (…ganz schlimmes Kindchenschema – da schießt einem glatt die Milch ein, sagt Jo, wenn ich schwelgend in der Küche stehe :mrgreen:)


Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: