Meat cancer?!?


Ich habe ehrlich gesagt schon lange nicht mehr so gelacht wie gestern, als ich mir (nach meiner erfolgreichen Shoppingtour im Baumarkt) die neue Speisekarte von unserem Lieferchinesen um die Ecke durchgelesen habe. Es ist ja im Allgemeinen schon sehr amüsant, wenn man sich die deutsche Speiseauflistung anschaut – aber die englischen Entsprechungen haben dieses Mal den Vogel abgeschossen, oder wer hätte gedacht, dass bei eben diesem Lieferdienst ‚Käsetasch (sic!) gefüllt mit Krebsfleisch‘ auf Englisch so heißt:
‚Cheesetasch with meat cancer‘

Also bitte, das zieht doch selbst dem billigsten Übersetzungsprogramm den Binärcode aus dem Arbeitsspeicher…

Ansonsten lasse ich es mir momentan ganz gut gehen und warte auf das Wochenende, wo wir am Samstag abend unsere Gäste kulinarisch verwöhnen werden – das wird bestimmt nett.
Ich wünsche euch einen wunderschönen Mittwoch und gehe jetzt mal ein bisschen fleißig sein :mrgreen:

P.S.: Krebsfleisch heißt im übrigen Crabmeat 😆

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemeines. Schlagwörter: . 2 Comments »

2 Antworten to “Meat cancer?!?”

  1. taytom Says:

    Ach ist das witzig 😆 Ich habe solche lustigen Speisekarten in unserem Korfu-Urlaub ständig gesehen, da war von Wahlnusskuchen (Walnuss) bis zu mehreren Eirs (Eier) alles dabei.

  2. Frau Fröhlich Says:

    *gröööhl* sowas ist mir noch nicht über den Weg gelaufen 😉


Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: