…wieder eine Sitzung, wieder Zeit zum schreiben…


…obwohl ja momentan nicht so viel bloggenswertes passiert – bis auf die Tatsache, daß wir gestern unser Feriendomizil für den Sommer reserviert haben. Da freue ich mich schon wahnsinnig drauf, besonders, weil ich ja mit Jo einen erstklassigen Reiseführer an meiner Seite habe.
Naja, ansonsten warten wir halt auf die neue Couch (und auf die ganzen ‚Umschichtungen‘, die sich daraus ergeben könnten), wobei ich schon ein bißchen Angst davor habe, das Aquarium durch das halbe Wohnzimmer an seinen neuen Platz zu schieben. Da wird mir dann etwas mulmig zumute…
Das Thema Hund ist bei mir nach wie vor aktuell, aber naja, Jo hat das Blog gefunden und war von der Tatsache, was ich da so geschrieben habe (und das dann auch noch so munter über unser Privatleben diskutiert wurde) nicht wirklich begeistert – aber was blieb mir denn anderes übrig? Mit irgendwem musste ich mich ja austauschen… Naja, ich werde ergo nicht mehr soviel darüber schreiben, aber falls sich was in der Hinsicht tun sollte, dann gebe ich selbstverständlich Bescheid. Ich gebe jedenfalls nicht auf, diese Tatsache müsste ja doch mittlerweile bekannt sein. Ich sehe nämlich nicht ein, dass ich meinen lang gehegten (und gut überlegten) Herzenswunsch einfach so über Bord werfe, nur weil meine bessere Hälfte (übrigens als einziger in meinem Familien- und Bekanntenkreis) Bedenken hat. Vielleicht sollten wir doch mal den großen Familienrat einschalten :mrgreen:

Auf jeden Fall freue ich mich nach wie vor über jeglichen Beistand, denn den kann man ja schließlich immer brauchen.

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemeines, Gedanken, Hund. Schlagwörter: , , . 8 Comments »

8 Antworten to “…wieder eine Sitzung, wieder Zeit zum schreiben…”

  1. Frau Fröhlich Says:

    Hmmm, was genau hat er denn für Bedenken ?
    Ich kann mir vorstellen, dass sich ihm viele Fragen zu dem Thema stellen, die solange sie nicht beantwortet werden, dazu beitragen, dass er Bedenken hat.

    Hier schreiben und lesen ja wohl einige Hundemenschen … mich eingeschlossen … vielleicht können wir seine Bedenken schmälern.

  2. Frau Fröhlich Says:

    Achja, wohin gehts denn in Urlaub … das wollte ich noch fragen *grins*

    • razortooth Says:

      Ans Nordufer vom Balaton – ich freu mich schon wie ein Schnitzel…

      • Frau Fröhlich Says:

        Hach, ich würde auch gerne mal wieder Urlaub machen … zwar wäre mein Ziel nicht so weit weg … aber ich kann mich so schlecht länger als 1 Woche von meinen Pfoten trennen. Und Urlaub muss sich ja auch lohnen.

        Naja, ich bin aber auch gerne zu Hause 🙂

  3. Sylvia Says:

    Uah! Aquarium von A nach B … ein Alptraum!
    Ich bin mit dem jetzigen Becken einmal umgezogen (was natürlich mit noch mehr Aufwand verbunden ist) und darauf ist ein ganzer Tag gegangen … und das mit 3-4 Leuten.
    Da beneide ich dich nicht drum … um die neue Couch aber schon 😉

    Oh, oh, ich sehe schon … das Thema Hund ist also immer noch nicht ausgestanden?

    Liebe Grüße,
    Sylvia

    • razortooth Says:

      Naja, es wird ja nur von der einen Ecke in die andere geschoben – ne maximale Strecke von etwa 3,5m… Also nicht so tragisch 😉
      Nein, das Thema ist immer noch nicht durch – so leicht gebe ich nicht auf…


Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: