Ich war heute ganz versammelt


Heute ist bei uns mal wieder (wie alle sechs Monate) Personalversammlung und ich warte irgendwie darauf, dass es mal wieder so richtig knallt. Es kann also durchaus spannend werden.
Am Nachmittag fahre ich mit den Kollegen nach Mainz. Dort gehen wir auf den Weihnachtsmarkt, wenn’s nicht zu sehr regnet (ansonsten kann man sich das schlechte Wetter ja noch schönsaufen ;)) und um 18.00 Uhr gehen wir dann essen…
Da werde ich mich sicher weiter sehr angeregt mit einem Kollegen (der Hundehalter ist, was auch sonst :D) unterhalten können, da er schon über meinen Hundewunsch Bescheid weiß und mich da ein bißchen ‚unterstützt‘. Schließlich kennt er sich da ja aus…

Morgen gibt’s dann wieder mehr von mir…
Jappy GB Pics
GB PicsSchönen Tag

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemeines, Büro. Schlagwörter: , . 9 Comments »

9 Antworten to “Ich war heute ganz versammelt”

  1. bordeauxdogge Says:

    Dann mal viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt und beim Wetter schön saufen 🙂

  2. bordeauxdogge Says:

    Bei dir schneits ja auch. Auf allen Blogs schneit es. Wird mal Zeit zum Schnee schippen. 🙂

  3. Babbeldieübermama Says:

    Ich nehme an, du hast dir das Wetter schon schön gesoffen.
    Und, hat es wenigstens geknallt? :mrgreen:

    • razortooth Says:

      Nö, das Wetter mussten wir uns wider Erwarten nicht schön saufen – es hat nämlich nicht geregnet. Außerdem musste ich ja noch mit dem Auto heimfahren, da bleibe ich sowieso nüchtern…
      Geknallt hat es auch nicht, die haben sich alle brav zurückgehalten 😉

      • Gucky Says:

        Geknallt hat es auch nicht, die haben sich alle brav zurückgehalten

        Personalversammlung ? DAS ist doch was Gewerkschaftliches ?
        Sowas wie in der freien Wirtschaft Betriebsversammlungen ?
        So ? Und dann ist bei euch alles wunderbar wenn keiner was gesagt hat ? Habt ich euch schön das Gesülze der Arbeitgeber angehört ? :mrgreen:

  4. razortooth Says:

    @Gucky
    Die Personalversammlung ist genausowenig gewerkschaftlich wie eine Betriebsversammlung – nur heißt das im öffentlichen Dienst halt anders…. (eigentlich isses nämlich das gleiche – der Betriebsrat heißt im öD ja auch Personalrat) und von den Gewerkschaften kommt seltenst einer zu uns.
    Bei uns ist mitnichten alles wunderbar (der öD hat teilweise auch zu kämpfen), aber das sind Interna – und da decke ich hier im Blog besser den Mantel des Schweigens darüber.

    • Gucky Says:

      Ist schon klar… alles kann man im Blog nicht schreiben. Vor allen Dingen keine Interna über die Firma oder in deinem Falle über die Dienststelle.
      Ich meinte ja auch, auf dieser Versammlung muß man „das Maul aufmachen“ wenn es Probleme gibt !

      • razortooth Says:

        Wenn man die ganzen Sachen seinem Wandschrank erzählt, bringt das in etwa genauso viel. Wenigstens bekommt man vom Schrank keinen Maulkorb verpasst (was ja auch oft genug passiert)
        Ab ner bestimmten Stufe auf der Karriereleiter kann man manche Personen halt nur noch wegloben… :mrgreen:


Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: