Es hat sich ausgetanzt…


…als heute früh der Radiowecker anging, war spätestens bei den Nachrichten meine Laune abgesackt. Patrick Swayze ist tot. Klar, es war natürlich zu erwarten – schließlich war sein Kampf gegen den Krebs schon fas ausgekämpft – aber es ist schon traurig zu sehen, wie langsam, aber sicher alle Schwarmopfer der Pubertät den Weg alles Irdischen gehen. Und er war halt der Hauptdarsteller meines Lieblingsbügelfilmes. ‚Dirty Dancing‘ habe ich zwischenzeitlich so oft gesehen, daß ich den Text schon mitsprechen kann – deshalb kann ich dabei auch gemütlich bügeln, ich weiß ja, was passiert 😉 Ich sollte mir jetzt also wirklich mal die DVD zulegen…
Momentan kommt es bei jeder Nachrichtensendung im Radio, das heißt, ich werde jede halbe Stunde daran erinnert – aber so kann ich auch alle 30 Minuten daran denken, was er mir für schöne Stunden beschert hat – mit dem Bügeleisen 😀

Heute muß ich nach der Arbeit endlich mal meine Kündigung vom Sparkassenkonto abschicken – so wie ich mich kenne, vergesse ich es wieder und dann läuft es noch ewig weiter, obwohl ich doch schon längst ein neues (kostenloses) Konto habe…

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemeines, Gedanken. Schlagwörter: , . Kommentare deaktiviert für Es hat sich ausgetanzt…
%d Bloggern gefällt das: